Photovoltaik


Mit einer Photovoltaikanlage (PV-Anlage) produzieren Sie umweltfreundlichen Sonnenstrom. In der Regel wird der Strom nicht direkt im Haus verbraucht, sondern gegen eine attraktive Vergütung in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Strom aus PV-Anlagen entlastet das öffentliche Versorgungsnetz auf Grund der großen Sonneneinstrahlung besonders zur Mittagszeit und hilft so, Kraftwerkskapazitäten zu senken.





Eine Investition in eine Photovoltaikanlage ist durch besonders zinsgünstige Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und die gesetzlich festgelegte Einspeisevergütung sogar ohne oder mit wenig Eigenkapital finanzierbar und bietet attraktive Renditeaussichten. Entscheidend ist dabei, dass Ihre PV-Anlage über die volle Laufzeit hohe Solarerträge liefert. Setzen Sie deshalb auf die hohe Qualität des Schüco Solar-Systems, damit Ihre Investition sicher ist.

Für Gebäude ohne Netzanschluss, wie z.B. Berghütten oder Ferienhäuser, ist auch die eigene Stromversorgung mit Hilfe einer PV-Inselanlage möglich.